Schulsozialarbeit

Seit 2012 gibt es an der Reinhardswald-Schule schulbezogene Sozialarbeit. Die Schulsozialarbeiter*innen unterstützen Lehrer*innen und Erzieher*innen bei der Gestaltung des pädagogischen Alltags und beraten Eltern und Kinder. Sie vermitteln in Konflikten und begleiten Krisen.

Im Rahmen des Unterrichts führen die Sozialarbeiter*innen einmal wöchentlich in allen dritten Klassen das Kompetenztraining „Soziales Lernen“ durch. Es zielt darauf ab, die Kinder in ihrer Klassengemeinschaft zu stärken und sie beim Zusammenwachsen nach der Schulanfangsphase (auch Saph genannt) zu unterstützen. Dabei handelt es sich um ein ausgewogenes Angebot aus Team- und Kooperationsspielen, kreativem Arbeiten sowie vielen praktischen und auch theoretische Anteilen. Der Schwerpunkt liegt auf der Gewaltprävention.

Den Kindern steht zu festen Zeiten das Angebot der JuBS-Bude zur Verfügung. JuBS steht für das von der Senatsverwaltung initiierte Programm „Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“. In der JuBS-Bude können die Kinder nicht nur spielen, sondern auch entspannen, Kontakte zu anderen Kindern knüpfen oder Sorgen und Ängste loswerden.

Aber nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch Eltern und Pädagog*innen können sich Unterstützung holen und sich beraten lassen. Eltern haben die Möglichkeit, Beratungsgespräche in Anspruch zu nehmen, die Schüler*innen steht jederzeit das Angebot offen, Rat einzuholen, und die Pädagog*innen können sich mit den Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern über den geeigneten Umgang mit Kindern, Eltern und Behörden austauschen.

Neben den Beratungsangeboten von Lehrer*innen und Erzieher*innen bieten wir den Eltern eine zusätzliche, schulunabhängige Beratung an. Denn nur im Zusammenwirken mit den Eltern können optimale Lösungen für die Schüler*innen und deren Familien gefunden werden.

Die Schulsozialarbeiterin Magdalena Rubach erreichen Sie telefonisch unter 030/69037-237 oder per Mail: m.rubach@tandembtl.de.
Ihre Kollegin Jana Steuer erreichen Sie telefonisch unter 030/69037-237 oder per Mail: j.steuer@tandembtl.de